REISETIPPS FÜR DIE ELFENBEINKÜSTE


Top 5 Erlebnisse

Mit Badeorten, Regenwäldern, Bergketten und verschiedenen Kulturen zählt das westafrikanische Land zu den vielseitigen tropischen Reisezielen in Afrika. Zu den Höhepunkten der Elfenbeinküste gehören:
LANDSCHAFT
SAFARI
TAÏ NATIONAL PARK
KULTUR
STÄDTE

Touristische Infrastruktur


Die Elfenbeinküste verfügt zwar über ein gut ausgebautes Straßennetz, jedoch befindet sich dieses, vor allem im Norden und Westen, in einem sehr schlechten Zustand. Daher wird davon abgeraten in der Hauptregenzeit zu reisen, da die vielen Schotterstraßen schwer passierbar sind. Der öffentliche Verkehr besteht aus Eisenbahn- und Busverbindungen sowie Sammeltaxis.

Qualitativ hochwertige Unterkünfte gibt es in allen Städten. Außerhalb der Städte sind der Standard und Komfort geringer.

Klima und Reisezeit

Durch die Nähe zum Äquator herrscht in der Elfenbeinküste ein tropisches Klima. Dies führt zu ganzjährig warmen Temperaturen um die 30°C. Die beste Reisezeit ist zwischen November und April, da sich das ganze Land in der Trockenzeit befindet. Im Süden ist die Trockenzeit auf August und September sowie Dezember bis Mai aufgeteilt während es im Norden nur eine Trockenzeit von November bis Mai gibt. Hier können die Temperaturen in der heißesten Periode im Januar und Februar über 35°C erreichen.

Visum und Einreise

Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen für eine Einreise in die Elfenbeinküste einen Reisepass und ein Visum. Das Visum kann entweder vor der Reise persönlich bei der zuständigen Botschaft im jeweiligen Land oder nach vorheriger Online-Registrierung bei Einreise beantragt werden. Das Online-Visum bei Einreise muss mindestens drei Tage vor geplanter Abreise bei der jeweiligen Botschaft registriert und bezahlt werden, damit das Visum bei Ankunft am Internationalen Flughafen Abidjan erteilt werden kann. Der Zahlungsnachweis muss ausgedruckt und bei der Flugreise mitgeführt werden. Nach Ankunft in Abidjan ist vor der offiziellen Passkontrolle der E-Visa-Schalter aufzusuchen. Je nach Länge des Aufenthalts kostet das Visum zwischen 50 und 110€. Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate gültig sein.